Shelties von den Nürnberger Burggeistern


 
   

Hunde-Engel

   
 


 

 

Home

Unsere Mädels

Unsere Kleinen

Unser Bub

Zuchtplanung

Abgabehunde

T(r)agebuch A-Wurf

Bildergalerie

Hunde-Engel

Wissenswertes über Shelties

Gästebuch

Kontakt

Mein Bild vom idealen Sheltie

Keine Zucht im VDH, weil ...

Agility ohne VDH-Papiere

Datenschutz Impressum

 


     
 

Aktualisiert 20.06.2017

Bitte beachten!
Seit 01.05.2018 gelten neue Richtlinien den Datenschutz betreffend.
Nachzulesen unter "Datenschutz Impressum" im Randmenue ganz unten.
Wer unsere Homepage nutzt erklärt sich mit diesen, durch das Gesetz vorgegebenen Regelungen einverstanden!




Burggeister, die im Himmel wohnen

Nie vergessen und im Herzen immer bei uns.






Auch unsere Happy ist gegangen!

Leider hat "unser Lämmchen" den Kampf gegen die Anaplasmose verloren und ist für immer eingeschlafen!
Wir sind fassungslos!

Nach einem Zeckenbiss bekam sie Fieber und wollte nicht mehr recht fressen.
Der Bluttest bestätigte schnell den Verdacht unserer Tierärztin.
Happy hatte heuer erst zwei Zecken und einer davon hat sie mit Anaplasmose infiziert.
Sie bekam wochenlang Antibiotika und Lebermedikamente, da die Leberwerte sehr erhöht waren.
Danach dachten wir, jetzt muss sie sich nur noch wieder erholen.
Wir dachten, das schafft sie, denn sie ist ja nicht mal vier Jahre alt!

Am Abend vor ihrem Tod waren wir spazieren und sie lief freudig und eifrig voraus und wollte garnicht nach Hause.
Ich freute mich: Endlich schien es bergauf zu gehen!

Am nächsten Morgen lag sie tot in ihrem Bettchen.

Wir können es einfach nicht begreifen.

Du wolltest nie erwachsen werden, warst immer der freche fröhliche Junghund,
hast so genial mit dir alleine Ball gespielt!
Und nun musstest du so früh gehen.

Wir haben dich lieb meine Happy!
Und wir werden dich nie vergessen!
Vielen Dank für deine tolle Welpenschar!
Mach es gut meine Kleine.

Sag unserer Quirany, dass wir auch an sie immer denken und sie so sehr vermissen!
Und "dein guter alter Onkel Lukas" freut sich ganz sicher, dass er dich nun wieder an seiner Seite hat.





****************************************************************************







Leider mussten wir unsere geliebte Prinzessin "Quirany vom Buchenweg" gehen lassen!

Eines Abends hatte unsere Quira Wasser in der Lunge und bekam ganz schlecht Luft. Die in der Tierklinik durchgeführte Herz-Ultraschall-Untersuchung ergab leider, dass ihr Herz sich stark vergrößert hatte und kaum mehr kräftig genug war, den Körper richtig zu versorgen. Die Ärzte machten uns keine Hoffnung!

Ein paar Wochen versuchten wir noch, ihr mit Tabletten zu helfen, doch es ging ihr zusehends schlechter.

Deshalb entschlossen wir uns, sie erlösen zu lassen.

Mach's gut kleine Prinzessin. Wir werden dich und deine liebenswerte Art nie vergessen. Du warst immer so stark und tapfer, ein Ball-Junkie und immer gut drauf, hast uns tolle Welpen geschenkt und warst für die Kleinen der anderen Hündinnen immer die tolle Tante.

Wem du vertrautest, dem konnten auch wir trauen!

Wie soll es nur ohne dich werden???

Wir sind dankbar, dass du bei uns warst! Auch wenn wir uns noch viel mehr schöne Jahre mit dir gewünscht hätten.

Wir haben dich lieb! Immer!


 
 

Heute waren schon 4 Besucher (37 Hits) hier!