Shelties von den Nürnberger Burggeistern


 
   

Deckvoraussetzungen

   
 


 

 

Home

Unsere Mädels

Unsere Kleinen

Unser Bub

=> Unser Deckrüde Merlin

=> Deckvoraussetzungen

Zuchtplanung

Abgabehunde

T(r)agebuch A-Wurf

Bildergalerie

Hunde-Engel

Wissenswertes über Shelties

Gästebuch

Kontakt

Mein Bild vom idealen Sheltie

Keine Zucht im VDH, weil ...

Agility ohne VDH-Papiere

Datenschutz Impressum

 


     
 

Aktualisiert am 01.05.2018

Bitte beachten!
Seit 01.05.2018 gelten neue Richtlinien den Datenschutz betreffend.
Nachzulesen unter "Datenschutz Impressum" im Randmenue ganz unten.
Wer unsere Homepage nutzt erklärt sich mit diesen, durch das Gesetz vorgegebenen Regelungen einverstanden!





Unsere Deckvoraussetzungen:

 

Voraussetzungen, die unser Rüde mitbringt:
Merlins Daten entnehmen Sie bitte seiner Seite.

 


Er ist zwar im VDH gezogen,
ist aber dort NICHT als Zuchtrüde eingetragen, sondern im NRCD e.V.!

Das heißt:
seine Nachkommen werden keine
VDH-Papiere bekommen!

Unser Rüde unterliegt ständiger
tierärztlicher Kontrolle!
Denn es ist uns sehr wichtig, dass er Ihre Hündin nicht mit beim Deckakt
übertragbaren Krankheiten ansteckt!!
Er ist gechipt, regelmäßig geimpft,
entwurmt und prophylaktisch gegen
Ungeziefer behandelt!

Er steht nur rassetypischen, gesunden,
normalgewichtigen Sheltie-Hündinnen mit entsprechenden Dokumenten
zur Verfügung
(und auch NUR mit entsprechendem Deckvertrag)!

Um dies abzuklären ist uns eine
frühzeitige Kontaktaufnahme sehr wichtig.

 

 

Voraussetzungen die Ihre Hündin mitbringen muss:

Papiere:

Abstammungsnachweis
Zuchttauglichkeitsbescheinigung
Zuchteintragungsnachweis
Vor der Belegung muss ein Abstrich-Ergebnis der letzten Tage vorliegen

Gesundheitsuntersuchungen:

Hüfte:
HD-Ergebnis: HD-A oder HD-B


Patella:
PL Auswertung: 0 oder 1

MDR1

Augen:
PRA,
Katarakt,
CEA

 

 

Voraussetzungen die Sie haben müssen:

Mitgliedschaft in einem eingetragenen Verein

Gute Kenntnisse in der Hundezucht
(Haltung, Genetik, Trächtigkeit, Geburt,
Aufzucht, usw.)

Welpenaufzucht erfolgt mit Familienanschluss

Keinerlei Zwingerhaltung!!!

Sollte nun Ihr Interesse an unserem Rüden
geweckt sein, dann würden wir uns
über eine Kontaktaufnahme sehr freuen.

 

 
 

Heute waren schon 5 Besucher (38 Hits) hier!